Ferien mit Kai (Tiagos Post)

Hallo zusammen

Ich bins, Tiago. Ihr habt bestimmt schon von mir gelesen.

Wie ihr wisst habe ich Kai zum Geburtstag eine Reise nach London geschenkt und hier werde ich mal erzählen, wie es für mich war mit Kai Ferien zu machen.

Fangen wir doch beim Packen an, wir gingen mit fast leeren Koffer, das einzige was drin war, waren Socken, Unterwäsche und Zahnbürste, doch Kai musste trotzdem etwa 15 mal ihren Inhalt kontrollieren. Für mich sehr unterhaltsam, da es ihr jedes Mal bewusst wurde, dass eigentlich gar nichts wichtiges drin war.

In London angekommen gingen wir direkt an die Oxford Street um zu sehn was es so schönes zum kaufen gibt. NICHTS! Wirklich nichts. Wir dachten vielleicht liegt es an der Müdigkeit vom Reisen, aber am nächsten Tag gab es immer noch nicht wirklich tolles zu kaufen. Kai war schon fast am Verzweifeln,  musste ich sie dazu  zwingen in ein Geschäft zu gehen und ihr Glück zu versuchen, da sie schon sagte, sie würde ihr ganzes Geld jetzt im teuersten Restaurant in der Stadt ausgeben. Schlussendlich hat sie doch noch etwas gefunden (zum Glück).

Mein Highlight aber war als wir in dem Victoria Secrets Store waren. Für mich eine sehr lustige Erfahrung (Danke Vanessa).
Vier Stockwerke voller Unterwäsche und Kai. Die Überforderung war ihr ins Gesicht geschrieben, sie hatte diesen „hol mich hier raus Blick“.
Doch ich, wie schon den ganzen Tag, zwang Kai rein zu gehen. Nach vier Stockwerken und unzähligen Vorschlägen von mir was sie anprobieren könnte, fand auch Kai was… Ein Pyjama. Wer geht in einen Victoria Secrets Store und kauft sich nur ein Pyjama, ohne die schöne Unterwäsche zu beachten? Aber ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich sie mit diesem Kauf war.
Für mich hat sich dieser Besuch im Store also doch gelohnt, denn ich hatte den ganzen restlichen Tag eine überglückliche Kai.

Eine von Kai`s schlechten Angewohnheiten bei der ich wirklich j e d e s m a l ausrasten könnte ist, dass sie einfach ohne zu schauen über die Strasse läuft.
Also war für mich dieser Satz von ihr sehr fraglich. „Hier musst du mir Vertrauen, lauf einfach wen ich los sage“. Gesagt, getan. Doch schon beim 3. Mal wusste ich, dass das nicht gut ausgehen kann. Jedes Mal wenn sie über die Strasse gehen wollte blieb mein Herz stehen. „UPS jetzt hat er mich fast erwischt“ dazu lächelt sie noch und lief rot an.  Für mich fühlte es sich an als ob ich mit einem Kind unterwegs war, welches die ganze Zeit auf die Strasse raus rennt. Ein andermal lief sie noch auf der Strasse und als ein Auto hupte ging sie nicht wie jede andere auf die Seite, sondern schaute noch nach hinten um nachzusehen ob da wirklich ein Auto ist.

Vielleicht kommt dieser Text etwas Negativ rüber und vielleicht schreibe ich auch etwas „böse“ und beschreibe diesen tollen Menschen als naiv (eigentlich ist sie nicht dumm, sondern weiss viel und ist schlau, auch wenn sie das niemals zugeben würde!). Doch genau diese kleinen dummen Sachen die Kai macht, macht sie, für mich so besonders. Ihr Lachen, wen sie selber merkt wie anstrengend sie sein kann,  ihr Blick wen sie nicht weiss was sie machen soll oder meint sie hat etwas falsches gemacht. Ihre Freudensprünge,  wenn ich sie anschnauze, sie solle doch bitte auf den Verkehr achten, wirken komisch, sind jedoch niedlich. („Ich liebe dich aaaaauch!“ „Danke , dass du dir Sorgen um mich machst“). Und noch vieles mehr, machen sie für mich so liebenswert und ich möchte, auch keine Sekunde von diesen Dingen missen müssen.

So das war mein erster Blogeintrag. Mal schauen, vielleicht werde ich noch mehr Einträge hier schreiben.

Bis zum nächsten Mal.

Tiago 😀

20161204_105658000_ios

Advertisements

4 Gedanken zu „Ferien mit Kai (Tiagos Post)

  1. vanvermillion

    Oh sooo cuuute *___* MEHR BEITRÄGE VON TIAGO VERLANGE ICH, JA ICH HIER HALLO!! hahaha
    Super süss geschrieben und lustigerweise habe ich (bis das mit dem über die Strasse laufen) die meisten beschriebenen Charakterzüge und Angewohnheiten von Kai in der kurzen Zeit in der ich sie besser kennenlernen durfte auch bereits bemerkt oder erlebt ;D

    Für die, die Kai nicht kennen: Sie eine so liebenswürdige, niedliche Person, die sich für dich einsetzt und dir vermutlich immer zur Seite steht, wenn du sie brauchst. Vielleicht ist sie ein wenig zu gutmütig und es gibt bestimmt böse Menschen, die das ausnutzen (laufe ich so einem Menschen mal über den Weg, such bitte das Weite oder ich mach dir die Hölle heiss 🙃), aber grundsätzlich macht sie das so sympathisch 🙂 Manchmal wirkt sie etwas unsicher und ist zu Beginn zurückhaltend (vor allem wenn so ein Wasserfall wie ich auf sie trifft), aber das finde ich alles nicht schlimm.
    Sie hat denselben Humor wie ich, liebt Pizza, Make Up und gute Musik und lässt sich nicht so schnell runterkriegen, wenn sie zu etwas eine feste Meinung hat.

    Alles in allem, wünsche ich jedem so eine gute Freundin wie Kai es ist 🙂

    Schnulzige Grüsse
    Vanessa

    P.S. Hurt Kai and I will fucking cut you 🙂

    Gefällt mir

    Antwort
    1. kaiily Autor

      oh babeee 😥 vielen, vielen lieben Dank für diesen meeega lieben Kommentar! Ich hab Pipi in den Augen!<333333
      Tiago wird bestimmt wieder Mal einen (oder mehrere) Einträge schreiben, ich denk, dass er das sogar gerne macht xD.
      Ich hoff, dass wir uns bald wieder sehen!<3333
      Viel Liebe
      Kai<3

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s