Archiv für den Monat Oktober 2016

Unsere erste gemeinsame Wohnung

Hallo meine Lieben ❤

Naja, eigentlich schreibe ich den Beitrag für meinen geliebten Mitbewohner.. alsooo…

Hallo Tiago 🙂 ❤

Heute vor einem Jahr hatte ich fertig gepackt und war sooo nervös.

Ich war wirklich extrem nervös. Bereits 19 Tage zuvor war ich ein Nervenbündel.

Am 05. Oktober machten wir uns auf den Weg in die Stadt in welcher wir nun leben. Du wolltest dir eine Studio-Wohnung ansehen. Sie war klein. Sehr klein. Nicht das richtige für dich. Ich konnte mir auch nicht wirklich vorstellen, jedes Wochenende in dieser kleinen Wohnung zu sitzen.
Zufälligerweise war jedoch Jan (unser Held) auf Facebook aktiv und schrieb uns, dass jemand seine Wohnung, mitten in der Stadt loswerden möchte. Wir machten sofort einen Termin aus und gingen zur Wohnung. Es war liebe auf den ersten Blick.
Ich weiss nicht was über mich kam, dass ich gleich meiner Mum angerufen habe und ihr gesagt habe, dass ich ausziehen werde.
Die Wohnung gehörte uns, per Handschlag.

Wahrscheinlich waren wir nicht die einzigen, welche etwas skeptisch waren. Meine Mum konnte es nicht glauben, dass wir so zentral eine Wohnung fanden, zu so einem tiefen Mietpreis. Niemand glaubte es wirklich. Doch wir zogen trotzdem ein und es war alles perfekt.

Du bist einen Tag vor mir eingezogen, zusammen mit dem riesigen Sofa (danke denen, welche dieses 4 Stockwerke nach oben getragen haben).
Das Sofa, welches dann auch kurze Zeit unser Bett war, da wir keine Lust hatten das Bett aufzubauen. Wir hatten viele Dinge, welche wir all die Stufen herauf getragen haben. Zum Glück hatten wir auch gute Helfer! Stell dir vor wir hätten dies alles alleine hochtragen müssen.

Heute vor einem Jahr war es dann soweit.20161024_083144000_ios Meine Kisten standen bei meiner Mutter zu
Hause alle bereit um abgeholt zu werden. Es waren viele, zu viele Kisten, da ich nicht wirklich ausgemistet hatte, so wie du. Nun stehen all die Kisten seit einem Jahr im Estrich und warten darauf geöffnet zu werden.

Mein Vater, mein Bruder und noch ein Freund von mir halfen uns die Kisten von A nach B zu bringen.

Nach einigen Malen Treppensteigen war es dann geschafft. Ich und all meine Sachen waren zu Hause.

Hiermit möchte ich nochmals allen Helfern danken! Ohne euch hätten wir das nicht geschafft, ohne euch, ohne dich, Jan, hätten wir nie zu dieser Wohnung gefunden – DANKE!

Jetzt leben wir ein Jahr hier. Ein wunderschönes Jahr!
Einige waren skeptisch. Von wegen, dass ich nach einem halben Jahr Beziehung nicht mit dir zusammenziehen kann, das dies nicht hält. Das wir uns nur auf die Nerven gehen würden (Mach ich auch).

Aber ich habe es keine Sekunde bereut. Es war eine der besten Entscheidungen welche ich treffen konnte! Ich bin so glücklich mit der Entscheidung. Ich kann mir auch gar nicht mehr vorstellen ohne dich zusammen zu leben. Ich möchte mir dies auch gar nicht vorstellen.

Du gibst mir das Gefühl zu Hause zu sein. Ich freue mich jeden Tag nach Hause zu kommen und dein schönes Lächeln zu sehen. Ich liebe es mit dir zu kochen und auch darüber zu streiten, dass eigentlich mal geputzt werden sollte oder über unsere Macken, welche wir irgendwie nie wirklich verbessern zu diskutieren.
Es ist wunderschön mein Leben mit dir zu teilen – ich fühle mich so gut und geborgen.

Ich hoffe und glaube fest daran, dass wir noch viele weitere Jahre zusammen leben werden.

Ich danke dir für die tolle Erfahrung und für all deine Liebe ❤

Ich liebe dich

Deine Kai ❤

20161024_083134000_ios

Late Birthday Post

Hallo meine Lieben ❤

Heute ist ein Tag, wie auch gestern, wo ich mir erlauben kann herum zu liegen. Ich hab‘ frei. Ganze vier Tage! Ich kann’s selbst kaum glauben!
Dafür erwarten mich anschliessend viele Spätdienste, Wochenenddienste und 6-Tage-Arbeitswochen. Ye.

Ich glaube, dass ich noch gar nicht geschrieben habe, was ich so an meinem Geburtstag vor zwei Wochen gemacht habe.

Früh am Morgen, ging ich wie jeden Tag zur Arbeit. Ich stellte meinen Kuchen in die Teeküche, auf meiner Abteilung und machte mich dran mal meine Patienten raus zu lesen. Niemand schien irgendwas von meinem Geburtstag zu wissen. Aber ich bin halt auch nicht die Person, welche am Morgen da steht und sagt: „Hey Leute, hörthört – heute habe ich Geburtstag!“
Als ich gerade ein Medikament herausgesucht habe, kam meine Berufsbildnerin zu mir und wünschte mir alles gute – natürlich hörten es alle und kamen auch direkt zu mir.
Ich war irgendwie froh, dass sie das so tat, dann wussten es auf jedenfall alle und ich musste ihnen dann in der Pause beim Kuchen anschneiden nicht noch sagen das ich Geburtstag habe.
Am Morgen/Vormittag kam dann noch meine Mama auf die Abteilung um mir zu Gratulieren und dann später noch meine Oma und mein Vater.

Am Abend war ich dann bei zwei guten Freunden eingeladen, wo auch Robyn und natürlich Tiago auch dabei waren. Jan hat gekocht – Filet im Teig. Es.War.So.Lecker.
Ich hatte einen guten Tag, mit guten Leuten um mich herum – hätte fast nicht besser sein können – danke euch allen!

Oh, falls ihr die Geschenke wissen wollt.. Weiter unten stehen zwei (das von Robyn und Tiago) und zudem habe ich einen Gutschein zum Haarefärben erhalten (wunderbar, wenn man sich nicht zwischen Blond und Braun entscheiden kann – yee) und auch ein wunderschönes Bild, welches Robyn für mich gezeichnet hat!

20161006_042824000_ios

Vorgestern war ich mit einigen Freunden den Geburtstag von Sajera feiern (alles, alles gute nochmals meine Süsse!). Es tat gut, die Leute aus meiner Klasse auch mal wieder zu sehen. Wir gingen ins PapaJoe’s was essen. Wir haben für 16 Personen reserviert. Ihr hättet die Blicke der Leute sehen müssen als wir ins Restaurant gegangen sind.

Auch ich erhielt noch einige Geschenke, da ich nicht alle Freunde an meinem Geburtstag vor zwei Wochen treffen konnte.

20161020_133150406_ios

Zum einen bekam ich diese super schöne Makeup Palette von Robyn. Die Palette ist die 35U und von Morphe und eine von denen, welche ich schon immer wollte! Ich werde mir bestimmt auch noch selber etwas von dort bestellen!

Natürlich habe ich die Palette auch schon ausprobiert. Sie ist sehr gut pigmentiert und die Farben halten sehr gut. Ich bin schon ganz gespannt darauf, was ich alles so in mein Gesicht zaubern kann mit all den Farben!

Ein weiteres Geschenk, welches ich von meiner besten Freundin erhalten habe ist…

20161020_133309580_ios..dieses Magazin. Sie hat mir nicht nur das Magazin geschenkt, sondern ein ganzes Abonnement. Dies, weil wir uns leider nicht mehr so oft sehen und damit ich wenigstens einmal im Monat an sie denke (Natürlich denke ich nicht nur so wenig an sie). Vielen, vielen Dank Jana!

Ich hatte noch nicht wirklich viel  Zeit darin zu lesen, jedoch hat es viele schöne Bilder drin und ich werde bestimmt auch einige Reiseziele aus der Schweiz darin finden.

20161020_133651323_ios

 

Ich bin eigentlich nicht jemand, der sagt: „Das hier ist mein aller liebstes und das beste Geschenk von allen.“ Doch dies war dieses Jahr der Fall.

An meinem Geburtstag erhielt ich das Geschenk von meinem Freund.. WIR FLIEGEN ZUSAMMEN NACH LONDON! Ich bin soooooooo, sooo aufgeregt! Das letzte Mal als ich in London war, war im Februar 2015 und ich wollte so schnell wie möglich wieder hin – was jetzt bald sein wird!fldn-49

Wir werden Ende November hinfliegen Samstag bis Dienstag. Ahhh, ich kann meine Freude gar nicht in Worte fassen!
Vielleicht werde ich noch einen alten Bekannten in London treffen(wenn die Zeit reicht natürlich), dann werden wir evt. in die Harry Potter Studios gehen, ’ne Menge shoppen, tausende Fotos überall machen gehn ect.

Ich versuch jetzt bereits zu sparen, was jedoch relativ schwierig ist, wenn man noch eine Wohnung hat und man irgendwie gerne auch mal etwas essen möchte. Aaaaber das wird schon irgendwie gehen.

Danke, danke, danke, daaaaaanke mein Schatz ❤ Ich freu mich soooo unglaublich fest darauf!

Btw. wenn jemand gerade einige Tipps hat, was man so anschauen könnte, wo ich unbedingt hin muss, wo man gut essen kann ect. schreibt es mir doch unten in die Kommentare! ❤ (merciii<3)

Da ich jetzt jedoch bereits los muss, verabschiede ich mich mal 🙂

Ein schönes Wochenende wünsch ich euch ❤

 

eure Kai ❤

 

20161013_115848000_ios

 

1.5 Jahre

Wow. Heute sind’s bereits 1.5 Jahre seitdem ich ‚Ja‘ gesagt habe.

Ja, ich möchte deine Freundin sein.
Ja, ich möchte mein Leben mit dir Teilen.
Ja, ich will mit dir zusammen sein.
Ja, ich fühle mich zu dir hingezogen.
Ja, ich habe Gefühle für dich.
Ja, ich liebe dich.
Ja, ich werde mit dir durch gute und schlechte Zeiten gehen.
Ja, ich gebe uns eine Chance.
Ja, ich fühle mich bei dir geborgen.
Ja, mein Herz schlägt für dich.
Ja, ich bin verrückt nach dir.
Ja, es fühlt sich richtig an.
Ja, ich will.

Es war die beste Entscheidung welche ich treffen konnte und ich bin froh, dass ich diese getroffen habe! Seit dem Tag an dem ich mit dir zusammen gekommen bin, bin ich viel glücklicher.
Klar, wir haben bereits in dieser ‚kurzen Zeit‘ viel mitenander durchgemacht. Keine Streitigkeiten, das kennen wir nicht. Eher anderes, du weisst was ich meine.

Ich kann gar nicht sagen wie glücklich ich mit dir bin, Tiago.
Am 05.10.2015, weisst du noch? Wir sind zusammen eine Studiowohnung anschauen gegangen für dich. Die war nicht wirklich cool.
Zum Glück fanden wir dann (oder halt Jan) eine andere Wohnung. Unsere Wohnung, welche wir sofort per Handschlag bekamen.

Nun leben wir fast ein Jahr zusammen. Anfangs waren wir, vorallem ich, noch skeptisch. Unsere erste gemeinsame Wohnung. Wie das wohl wird?

Zum Glück sind wir zusammen gezogen! Es hätte nicht besser sein können! Manchmal wäre ein Zimmer mehr zwar gut, tr0tzdem haben wir genügend Platz für uns.

Ich liebe es am Morgen neben dir aufzuwachen. Besonders am Wochenende, ausgeschlafen, wenn ich dich noch kurze Zeit während du schläft beobachten kann. Ich könnt das Stundenlang machen. Dann wird mir langweilig und ich weck dich.

Aber auch am Abend in deinen Armen einschlafen, oder  halt auch Rücken an Rücken.

Bei dir fühle ich mich wohl, geborgen, in Sicherheit.

Du gibst mir auch das Gefühl, dass ich so sein kann, wie ich eigentlich bin. Auch wenn ich eine komische, nervige Person bin.
Bei dir ist alles anders.

Es war immer anders mit dir, immer schön, immer echt, immer perfekt.

Ich könnte mir keinen besseren Mann an meiner Seite vorstellen!

Danke das du bei mir bist.
Danke für deine Liebe.
Danke das du mich verstehst.
Danke für alles!

Ich liebe dich Tiago ❤

deine Kai ❤

12962422_10209381805444054_358891757_o

Happy Birthday To Me

Hallo meine Lieben ❤

Ich entschuldige mich als erstes dafür, dass ich kaum zum schreiben komme. Ich komm nach dem Arbeiten nach Hause und will nur noch schlafen. Das wird sich jedoch noch ändern, hoffe ich, sobald ich etwas mehr eingearbeitet bin.
Auch die eher kälteren Tage, wie heute, machen mir mühe, auch wenn ich den Herbst liebe. Am liebsten kuschle ich mich in eine Decke ein und trinke einen Tee.

Nun zum Thema.

Alles, alles gute füüüüüür…miiiiiiiich 🙂

Heute, vor 23 Jahren um ca. 2 Uhr Morgens musste meine Mamma ins Spital, da ich scheinbar wie eine Wilde eine Party in ihrem Bauch gefeiert habe. Das heisst jedoch noch lange nicht, dass ich jetzt auch noch ein Nachtmensch bin (im Gegenteil – Nächte durchmachen ist nicht meins). Btw. eigentlich hätte ich am 02.10 zur Welt kommen sollen, im vergleich zu heute hatte ich’s nicht wirklich so mit der Pünktlichkeit.

Liebevoll wurde ich grossgezogen und durfte bis jetzt 22 Geburtstage mit meiner Familie und Freunden feiern. Heute ist der 23 Geburtstag dran, welchen ich nicht wirklich mit meiner Biologischen Familie feiere, sondern mit meine ‚ausgewählten Familie‘.

Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich… immernoch Pickel. Toll, ich dachte diese verschwinden wenn ich dann mal älter werde. War wohl nichts. Was ich noch sehe. Langsam wird meine Haut faltig. Ye. Pickel und Falten. Wird wohl bald mal Zeit für neue Kosmetikprodukte und vieeeeeeel Wasser. Aber heute kann mir das noch egal sein. Ich werde geliebt wie ich bin.

Ich werde 23 Jahre alt.

20161005_172638526_ios

„No Body Likes You When You’re 23.“

Das kommt mir in den Sinn, wenn ich an dieses Alter denke.
Mit zwölf Jahren wollte ich dieses Lied unbedingt an meinem dreiundzwanzigsten Geburtstag hören. Ratet Mal was ich diesen Morgen als erstes gemacht habe.

Gerne hätte ich einen längeren Eintrag  für den heutigen Tag gemacht. Jedoch reicht mir die Zeit nicht mehr, da ich gerade bei der Arbeit bin. Ja, ich muss an meinem Geburtstag arbeiten. Ich weiss noch nicht mal ob alle wissen was heute für ein Tag ist (Aber heeey, solange ich Cake mitgebracht habe und alle davon essen).

Heute Abend bin ich bei guten Freunden von mir zum Essen eingeladen. Ich freue mich schon rieeeesig (Danke Tiago für’s Organisieren! Danke Jan für’s Kochen!)

Ich muss sagen, dass ich selten so ein ‚gutes‘ Jahr hatte. Ich fühlte mich geborgen und geliebt. Ich konnte endlich Leute aus meinem Leben aussortieren, welche ich nicht mag. Ich fühlte mich freier. Ich merke, dass ich selbstbewusster geworden bin und endlich mal meine Klappe aufmachen kann wenn’s drauf an kommt! yeee

Schade, dass meine Mum diesen Tag nicht mit mir feiert. Das ist der erste Geburtstag in meiner eigenen Wohnung, ohne Familie. Naja, nicht ganz, Tiago ist ja eigentlich auch meine Familie. Aber ihr, die ausgezogen seid, wisst bestimmt was ich meine.

Bei der Arbeit werde ich es heute eher locker nehmen. Ich versuch heute Abend auch etwas früher zu gehen, nicht bis am Schluss zu bleiben, damit ich noch meinen letzten Zug erwische.

Für mein neues Lebensalter wünsche ich mir.. viel liebe, viele tolle Freundschaften, neue Freundschaften, Glück, Gesundheit, positive Gedanken, Kreativität, Hoffnung, Können, viel Wissen, damit ich die Prüfungen bestehe, viele wunderschöne, unersetzbare Momente, viel Lachen und Lächeln, gute Menschen um mich herum und nur das Beste.

Somit verabschiede ich mich für heute, ich bin schon meeeega aufgeregt, was mir der heutige Tag so bringt!
Wenn jemand noch mit mir feiern möchte; Am 07.10 in Aarau im Kiff am Taste Of Anarchy :).

Bis dann ❤

euer Geburtstagskind Kai ❤

14595789_10210974744146526_1648145654113223957_n.jpg