Archiv für den Monat August 2016

Prüfungs-Blues

Hallo meine Lieben ❤

Wie ich gestern bereits geschrieben habe, habe ich meine Prüfungen endlich durch. Heute ist der erste Tag nach meinen Prüfungen und jetzt hat mich der „Prüfungs-Blues“ überkommen. Grosse Lustlosigkeit, ständiges Nachgrübeln ob ich bestanden habe und natürlich auch die grosse Müdigkeit.

Natürlich versuche ich dem entgegen zu wirken. Ich gönne mir Eiscrème, ein gutes Buch (Harry Potter!) und viel Kaffee!20160826_125243000_iOS

Die letzten paar Wochen waren für mich schwierig. Nach meinen Ferien in Barcelona hatte ich kaum Motivation etwas zu lernen, den Leuten in meiner Klasse ging es genau so. Somit konnten wir uns nicht mal gegenseitig zum lernen motivieren.
Dafür hatte ich dann plötzlich einen riesigen Stress. Ich hatte das Gefühl, dass ich viel zu wenig für die Schule mache. Ich begann wie verrückt zu lernen, wurde aber schnell auch müde. Somit musste ich dann oft das Lernen auch unterbrechen.
In dieser stressigen Zeit habe ich auch 4kg abgenommen. Gegessen habe ich jedoch genau gleich wie zuvor. Nun bemerke ich jedoch alles, was mir wahrscheinlich fehlt. Sobald ich aufstehe wird mir schwarz vor Augen und ich muss mich irgendwo festhalten. Ich habe kaum für etwas Energie, bin Müde, will nach Hause und schlafen. Von meiner schlechten Laune will ich gar nicht erst beginnen.
Vielleicht sollte ich mal mein VitaminD testen lassen, genau so wie mein Feritin.

Aaaaaanyway. Schlimmer als das finde ich jedoch das ständige herumgrübeln was ich bei der mündlichen Prüfung alles gesagt habe. Schrecklich. Jedoch denke ich, dass das ab morgen langsam abnehmen wird. Ab morgen bin ich ja wieder jeden Tag mit Freunden unterwegs und habe gar keine Zeit mehr zum überlegen. 🙂

Was ich auch sehr schätze ist, dass die Wohnung endlich wieder ein wenig ordentlicher aussieht. Nicht nur ich hatte eine stressige Zeit, sondern auch mein Freund. Nun haben wir aber wieder mehr Zeit für die Wohnung und am wichtigsten: für uns.

Heute Abend gönnen wir uns eine Pizza, ich freu mich schon riesig darauf!

 

Somit wünsch ich euch allen ein schönen Wochenende!

 

Eure Kai ❤

20160825_164748000_iOS

Advertisements

I’m back!

Hallo meine Lieben

Ich bin wieder zurück! Vor einigen Stunden habe ich meine letzte Prüfung für dieses Semester abgelegt und jetzt bin ich wieder da. Ich bin zwar nicht wirklich fit, sondern leide jetzt an einer unendlichen Müdigkeit, trotzdem, ich hab’s geschafft! Jetzt hoff ich nur noch drauf, dass ich nächsten Freitag das Ergebniss erhalte, dass ich bestanden hab. Mal schauen.

Ich kann es fast nicht fassen, wie lange dass es bereits her ist, seitdem ich das letzte Mal einen Beitrag erfasst habe. Auch wenn ich gesagt habe, dass ich nicht mehr so oft zum bloggen komm. Ich hätte damals nicht gedacht, dass ich wirklich gar keine Zeit dafür haben würde!

In der Zwischenzeit ist „viel“ passiert. Ich war nicht non-stop am lernen, nein.Ich habe ein altes Hobby wieder aufgenommen. Nach einigen Jahren habe ich wieder angefangen „DigitalArt“ zu machen.

Zudem habe ich es endlich geschafft meine Haare zu schneiden (danke Karin!).

Ich mag den Schnitt! Jedoch vermisse ich es schon ein wenig so lange Haare zu haben wie auf dem ersten Bild. Leider waren die Spitzen von meinen Haaren so kaputt, dass ich beinahe die Wände hoch ging, da nichts gegen den Spliss geholfen hat. Aber die wachsen ja wieder nach.

Wenn wir schon bei Haaren sind. Ich hab ’nen meeeeeega Haaransatz. Der ist so gross, dass ich am liebsten meine Haare gleich braun färben möchte. Ja, braun. Ich.
Ich schaue immer wieder alte Bilder an, auf denen ich dunkle Haare habe. Jedoch seh ich mir auch eher Bilder von brunetten Frauen an. Wahrscheinlich werde ich für immer in diesem Zwiespalt gefangen sein zwischen Blond und Brunette.

Im Oktober 2014 habe ich mich nach einem langen hin und her dazu überwunden meine Haare braun zu färben. Sie waren ein wenig heller als meine Naturhaarfarbe. Nach einigen Monaten, ich glaub 4, habe ich mir die Haare dann einfach knall-pink gefärbt. Im Juli 2015 war ich dann aber auch wieder blond.

Für mein nächstes Praktikum (September bis März) habe ich mir vorgenommen meine Haare nicht zu färben/aufhellen. Vielleicht fällt mir dann die Entscheidung für etwas von beidem leichter.

Da ich noch beim erzählen bin, was ich so die letzten Wochen gemacht habe.. Am 29.08 war ich in Bern bei der Reithalle, wo das No Borders No Nations stattfand. Ich habe soooo viele Leute wieder gesehen, welche ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen habe.

Zudem war ich am SummerBlast Festival in Trier DE. Ich hatte riesen Panik  zu gehen, da es das letzte Wochenende vor meinen Prüfungen war! Trotzdem verlief alles gut. Dank meinen tollen Medikamenten war ich in der Lage im Auto zu lernen (5h Autofahrt und kein einziges mal erbrochen, yass!).
Leider habe ich nur zwei Bilder vom Festival.  Aber ich danke auch den anderen für die tollen Tage und Erinnerungen. ❤

 

Jetzt hab ich leider nichts mehr wirklich zu erzählen ausser..
..Diese Woche habe ich übrigens viele Dinge zugeschickt bekommen, seit also gespannt auf meinen Beauty-Haul!! 😀

Ich verabschiede mich jetzt wieder, ich muss mal ein Eis essen gehen.

Dieses Wochenende werde ich am Openair Gränichen sein – für mich das letzte Festival für dieses Jahr. Ich freu mich sooooo ❤

Bis bald!

eure Kai ❤

 

Barcelona Haul

Hallo meine Lieben ❤

Wie versprochen, mache ich noch einen kleinen Haul. Zuerst muss ich jedoch ankünden, dass ich in den nächsten 3-4 Wochen nicht so oft zum bloggen kommen werde, da ende August wieder zwei Prüfungen anstehen. Diese will ich natürlich gerne bestehen. Somit muss ich ein wenig Prioritäten setzen.

Wie ich bereits im vorherigen Eintrag geschrieben habe, war ich in Barcelona Marathonshoppen.
Als ich den Sephora-Store von weitem sah konnte ich mich schon fast nicht halten. In der Schweiz haben wir leider keinen Sephora- Wir können und nur die Produkte über Manor bestellen lassen, was jedoch auch ein bisschen teurer ist.

20160722_143546623_iOS

Hier auf dem oberen Bild sind alle Dinge, welche ich bei Sephora gekauft habe.
20160722_144011923_iOS

TONYMOLY kannte ich bis dahin eigentlich nicht. Ich fand einfach die Packungen meega süss und musste die Produkte deswegen haben.
Das erste; Bamboo Cold Water Moist Cream – ist eine erfrischende Feuchtigkeitscrème, eignet sich super für den Alltag!

Als nächstes,der Panda – Panda’s Dream White Sleeping Pack. Ich dachte mir, dass es eine Feuchtigkeitscrème für die Nacht ist, da es nicht in einer Verpackung drinn war.. Zu Hause habe ich dann nach dem Produkt gegooglet und gesehen, dass es zum Haut aufhellen ist.  Also, hilft der Haut einen ebenmässigen Hautton zu bekommen.

„Tonymoly Panda’s Dream White Sleeping Pack is a lightweight overnight whitening cream. It will help to even out skin tone, lighten dark spots, and effectively moisturize the skin. The gel formula quickly absorbs into the skin and doesn’t leave a sticky or greasy feeling. There is no need to worry about it transferring to your pillow and it is perfect for all skin types!“

Mein drittes Hautprodukt ist „Strawberry Latte Scrub“, duftet suuuper lecker! Anfangs bin ich jedoch etwas erschrocken, da wenn man es auf’s Gesicht gibt, dass ganze relativ warm wird.

Egg Pore, ich bin begeistert! Ich habe das Produkt benutzt und konnte tatsächlich einen Unterschied bei meiner Haut erkennen. Irgendwie haben sich nach dem Nutzen vom Produkt sich meine Poren zusammen gezogen. Bisher hat das noch nie wirklich ein Produkt geschafft.

Ich bin zufrieden mit den Produkten, kann aber noch nicht wirklich sagen ob sie wirklich nützlich sind. Ich werde aber auf jedenfall Mal wieder bei TonyMoly einkaufen.

20160722_143636659_iOS

Ich habe mir auch etwas von Kat Von D Cosmetics gegönnt. Diese wunderschöne Palette. Im vergleich zu anderen Paletten welche ich besitze finde ich, dass diese jedoch nicht soooo extrem gut pigmeniert ist.

Natürlich habe ich mir auch etwas für die Lippen gekauft. Auf den Bildern seht ihr „L.U.V.“ und „Bauhau5“. Endlich besitze ich ein schönes violet, welches auch lange hält!
Bauhau5 ist eine schöne Fuchsia Farbe, auch matte, welche bei mir auch den ganzen Tag lang hält.

20160722_143833875_iOSToo Faced war auch vertreten bei Sephora. Nach langem überlegen habe ich mir nun die „Better Than Sex“ Maskara gekauft. Für mich ist Maskara einfach Maskara. Jedoch finde ich diese mega toll! Meine Wimpern wirken wirklich länger als dass sie wirklich sind. Wenn ich die Gelegenheit habe, würde ich mir die Maskara in „gross“ kaufen.

 

Ein bisschen Klamotten musste ich dann doch auch noch kaufen. Und.. ENDLICH habe ich meine rosa farbene Bomberjacke!! Ich habe ja bereits im Mai darüber geschrieben, dass ich unbedingt so eine möchte. Jetzt hab‘ ich sie. Ich habe sie bei Bershka gefunden.

So, das war bereits mein kleiner Haul von Barcelona.

Ich wünsch euch noch eine gute restliche Woche!

eure Kai ❤